Bildnachweise | Startseite | Kontakt | Impressum

Logopädische Praxis für Kinder und Erwachsene

Was ist Logopädie?

Logopädie ist die medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, die Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen zum Inhalt hat. Sie beinhaltet die Beratung, Diagnostik und die individuelle Therapie.

Logopädie - für uns mehr als nur Sprech-, Sprach-, Stimm- und Schlucktherapie, wir legen Wert auf:

  • personenorientiertes statt symptomorientiertes Arbeiten,
  • intra- und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Kliniken, Therapeuten, Pädagogen, Kindertageseinrichtungen, Altenheimen und anderen Einrichtungen,
  • ganzheitliche Therapieansätze sowie
  • die kontinuierliche Erweiterung unserer Kompetenzen durch Fort- und Weiterbildung.

Unsere Behandlungsfelder für Kinder

  • Sprachentwicklungsstörungen/Sprachentwicklungsverzögerungen
  • myofunktionelle Störungen (unterstützend zur kieferorthopädischen Behandlung)
  • sprachliche Auffälligkeiten aufgrund von Hörstörungen
  • zentral-auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Mund-, Ess- und Trinktherapie bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern (Sondenentwöhnung)
  • Stimmstörungen
  • Rhinophonie (näseln)

Unsere Behandlungsfelder für Erwachsene

  • organische, funktionelle und psychogene Stimmstörungen und Prävention 
  • Aphasie
  • Dysarthrie/Dysarthrophonie
  • Dysphagie (Schluckstörungen)
  • Sprechapraxie
  • neurologisch bedingte Sprech- und Sprachstörungen infolge von Parkinsonerkrankung, Amyothrophe Lateralsklerose oder Multipler Sklerose

Unser Team

Unser Team setzt sich aus Logopäd*innen mit unterschiedlichen Spezialisierungen zusammen. Durch unsere angebundene Frühförder- und Frühberatungsstelle, die Förder- und Beratungsstelle PRO Unterstützte Kommunikation sowie unsere Low-Vision-Beratungsstelle können wir im Bedarfsfall ergänzende Förderangebote ermöglichen.

Wir kooperieren im Rahmen der Entwicklungsgespräche mit betreuenden Therapeut*innen und Ärzt*innen

Ihr Weg zur logopädischen Behandlung

Für die logopädische Therapie benötigen Sie ein ärztliches Rezept von Ihrem HNO-Arzt, Kinderarzt, Allgemeinmediziner, Kieferorthopäden, Neurologen oder anderem Facharzt. 

Die Kosten für die Behandlung werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Öffnungszeiten Verwaltung

Mo, Di, Mi, Fr       8.00 - 14.00 Uhr

Do                        8.00 - 16.00 Uhr


Termine der Fördereinheiten werden mit Ihnen nach individueller Abstimmung vereinbart.

Infoveranstaltungen

Wir bieten Ihnen gern die Möglichgkeit einer Infoveranstaltung in unseren oder Ihren Räumlichkeiten an. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an!

Themen:

  • "Was ist eigentliche Frühförderung?"

Was passiert denn in der Frühförderung? Wann wird sie verordnet und wann ist Logopädie oder Ergotherapie sinnvoller? Wie wird Früh-
förderung beantragt und welche Rolle spielen die Eltern während der Förderung? Diese und ähnliche Fragen werden während der Informa-
tionsveranstaltung geklärt. Eingeladen sind besonders Erzieher, Tages-eltern, medizinische und pädagogische Fachkräfte und Eltern, die sich für Frühförderung interessieren.

  • "Sprachentwicklung und Sprachförderung"

Diese Infoveranstaltung bringt Ihnen die theoretischen Grundlagen zur Entwicklung der Sprache nahe. Was sie beeinflusst, welche Bedeutung sie als Kommunikationsmittel hat und wie sie im Alltag spielerisch gefördert werden kann. Wie kann ich mit einfachen Regelspielen die Sprache fördern? Worauf achte ich im Gespräch mit meinem Kind? Es werden viele praktische und alltagstaugliche Spielideen vorgestellt und gemeinsam ausprobiert.

 

Logopädische Praxis

 

Rosa-Luxemburg-Straße 30
04103 Leipzig
 Frau Peggy Kochan  
Peggy Kochan
Leiterin
 

Telefon:  0341 - 96 38 92 00
Telefax:  0341 - 96 38 99 20

E-Mail: logopraxis@seb-leipzig.de
Web  : www.logopraxis-leipzig.de

51.345465,12.391802