Startseite | Kontakt | Impressum

Professionelle Betreuung für Menschen mit Behinderungen

In der Stadt Leipzig leben etwa 50.900 behinderte Menschen. Mehr als die Hälfte davon, ca. 38.500 Bürger sind schwerbehindert, weitere 1.400 Menschen benötigen eine stationäre Hilfe.
Um diesen Menschen eine fachlich qualifizierte Hilfe in möglichst vielen Lebensbereichen zu ermöglichen, ihre Lebensqualität und die ihrer Angehörigen zu verbessern, gründete die Stadt Leipzig im Jahre 1999 den Städtischen Eigenbetrieb Behindertenhilfe (SEB).

Vom Lehrling zum Meister und das bereits in der Kita

Die fünfte Kita in der SEB-Familie „KLEINE HANDWERKSMEISTER“ wurde am 04.07.2019 gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Fabian offiziell eröffnet.

„Wer will fleißige Handwerker sehen“ mit diesem Lied begrüßten die Kinder unserer Komplex-Kita „Schatzkiste“ ihre neuen Nachbarn der integrativen Kita „KLEINE HANDWERKSMEISTER“. » mehr

"genialsozial - deine Arbeit gegen Armut"

Im Rahmen des Projektes der Sächsischen Jugendstiftung hatte unsere Kita "Um die Welt" für einen Tag Anouschka als Unterstützung im Team. » mehr

Kunst und Kultur in der Komplex-Kita "Schatzkiste"

Durch die Begeisterung für das Malen entstand bei den Wellenreitern ein eigenes Kunstprojekt: mit Museumsbesuch, einem Theaterstück und einer eigenen Vernissage. » mehr

Kinderfest in der Wohnstätte Dahlienstraße

Am 1. Juni 2019 fand in unserer Wohnstätte Dahlienstraße das Sommerfest statt. Klein und Groß verbrachten gemeinsam tolle Stunden. » mehr

Wir haben freie Kapazitäten

Derzeit stehen folgende freie Plätze in unseren Einrichtungen zur Verfügung:

1. Ambulant Betreutes Wohnen

  • freie Kapazitäten im Ambulant Betreutem Wohnen für geistig beeinträchtigte Menschen.

Ansprechpartner ist unsere Einrichtungsleiterin Frau Woellner oder die fachliche Leiterin Frau Pajdics:
Tel. 0341 25 27 96 90

2. Wohnheim Dahlienstraße

  • 1 freier Platz für mehrfach-behinderte Kinder und Jugendliche mit Behandlungspflege ab 09/2019

Ansprechpartner ist unser Einrichtungsleiter Herr Sánta:
Tel. 0176 43 65 27 65

3. Wohnheim Riebeckstraße und Wohnheim Dieskaustraße

  • 7 (Riebeck) bzw. 4 (Dieskau) freie Plätze für Jugendliche im Alter zwischen 12 - 21 Jahren, welche Aufgrund von Flucht, Herausnahme aus der Herkunftsfamilie oder anderen Gründen ein Zusammenleben im Haushalt der Eltern verhindert

Ansprechpartner ist unser Einrichtungsleiter Herr Zieris:
Tel. 0176 43 86 28 24

4. Wohnstätte Breunsdorffstraße

  • 1 Platz für Erwachsene mit geistiger und/oder Schwerstmehrfachbehinderung ggf. mit Behandlungspflege in interner Tagesstruktur

Ansprechpartnerin ist unsere Einrichtungsleiterin Frau Kirchhübel:
Tel.: 0341 92166792