Bildnachweise | Startseite | Kontakt | Impressum

Unterstützung in der eigenen Wohnung für Erwachsene mit seelischer oder schwerer psychischer Erkrankung oder geistiger Behinderung

 

Das Leistungsangebot für die Unterstützung in der eigenen Wohnung (weitere besonderen Wohnformen) zielt auf die Unterstützung im eigenen Wohnumfeld ab. Menschen, die Leistungen der Eingliederungshilfe gemäß § 99 SGB IX erhalten, können bei der Bewältigung und Organisation des Alltages Hilfe bekommen.

Der SEB bietet diese Betreuungsleistungen für folgende zwei Zielgruppen an:

  • Menschen mit einer seelischen und/oder schweren psychischen Erkrankung
  • Menschen mit einer geistigen Behinderung

Unser Angebot ist nicht geeignet für Menschen, bei denen eine Suchterkrankung im Vordergrund steht, die einen höheren Betreuungsbedarf haben oder die lediglich aufgrund einer Pflegebedürftigkeit Unterstützung benötigen.

 


 

Unser Ziel ist es, dass Sie Ihr Leben in hohem Maße selbstständig gestalten können und Ihren Wünschen und Möglichkeiten nach am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Wir leisten dabei vor allem Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützen Sie bspw. in (psychosozialen) Krisensituationen. Unser Ziel ist darüber hinaus, eine Verschlechterung Ihres Zustandes zu verhindern. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir zu Beginn der Betreuung als Grundlage unserer Zusammenarbeit individuell auf Sie zugeschnittene Leistungsangebote. Ihre individuellen Fähigkeiten, Bedürfnisse, Lebensumstände und Ihre persönlichen Ziele stehen dabei im Vordergrund.

Folgendes steht Ihnen zur Verfügung:

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Beratung, Unterstützung und Assistenz bei allen lebenspraktischen Aufgaben entlastende und unterstützende Gespräche
  • Unterstützung beim Aufbau und Erhalt sozialer Kontakte und bei der Bewältigung zwischenmenschlicher Konflikte
  • Hilfe bei der Strukturierung Ihres Alltags
  • Hilfe bei der Suche nach Freizeitaktivitäten
  • Organisation von Gruppenangeboten
  • Begleitung und Unterstützung bei Krisen
  • Begleitung und Vermittlung in therapeutische Maßnahmen
  • Unterstützung zur Organisation Ihrer medizinischen Versorgung, inkl. bei Bedarf Begleitung zu Arztbesuchen
  • Zusammenarbeit mit rechtlichen Betreuer*innen
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten

Der Leistungsumfang beträgt in der Regel drei Stunden pro Woche. 

 

Anmeldung und Finanzierung

 

Nach gemeinsamer Beratung können Sie beim Träger der Eingliederungshilfe/Kommunalen Sozialverband Sachsen (KSV) einen Antrag auf Kostenübernahme stellen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Kontakt

 

Angebot für Erwachsene mit geistiger Behinderung

Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe 
Wohnstätte Am Vorwerk & wbW
Am Vorwerk 2a
04329 Leipzig

M. Dieme

Leiterin 
Marika Dieme

Fachliche Leiterin 
Heike Pajdics

Telefon: 0341 / 25 27 96 90
Telefax: 0341 / 25 27 96 99

E-Mail: amvorwerk@seb-leipzig.de

 

 

Angebot für Erwachsene mit seelischer oder schwerer psychischer Erkranung

Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe 
weitere besondere Wohnform
Bochumer Straße 26
04357 Leipzig

M. Hofmann

Leiter
Matthias Hofmann

Telefon: 0341 / 60 96 68 23
Telefax: 0341 / 60 96 68 7
E-Mail: 
abw@seb-leipzig.de



Stellenangebote SEB Leipzig

Banner Stellenangebote