Startseite | Kontakt | Impressum

Im Städtischen Eigenbetrieb Behindertenhilfe (SEB) ist ab sofort im Wohnheim Am Kirschberg, folgende Stelle zu besetzen:


Heilerziehungspfleger/-innen
(30 Stunden/Woche)

(Ausschreibungsnummer: 2106-2018)

Einsatzort: Wohnheim „Am Kirschberg“ - eine heilpädagogische Einrichtung zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit geistigen und/oder Mehrfachbehinderungen, Sprachbehinderungen, Sehbehinderungen oder Störungen im Sozialverhalten


Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit geistigen und/oder Mehrfachbehinderungen sowie Störungen im Sozialverhalten in einem Wohnheim mit 32 Bewohnern
  • Vollumfängliche heilpädagogische Alltagsbegleitung und Förderung
  • Individuelle Hilfebedarfsermittlung
  • Erstellung von Situations- und Entwicklungsberichten
  • Durchführung und Dokumentation der Grundpflege und Basisversorgung sowie Begleitung zu Ärzten und Therapeuten
  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei der Entwicklung von sozialen Kompetenzen
  • Gestaltung und Organisation der Tagesstruktur und tagesstrukturierenden Angeboten innerhalb der Wohngruppe und der Wohnstätte
  • Organisation und Durchführung von freizeitgestaltenden Maßnahmen und Angeboten
  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner bei Maßnahmen der Gesundheitssorge sowie zur Gesundheitserhaltung (z. B. Begleitung zu Arztbesuchen, Terminkoordination, Durchführung grundlegender ärztlicher Verordnungen wie die Vorbereitung und Gabe von Medikamenten)
  • Ausführung grundpflegerischer Tätigkeiten
  • Kommunikation und Kooperation mit Angehörigen, Betreuern, behandelnden Ärzten und Therapeuten,
  • Erstellung individueller Hilfepläne und von Entwicklungsberichten

 

Unsere Anforderungen:

  • Diplom-Sozialpädagoge/-in bzw. staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in mit heilpädagogischer Zusatzqualifizierung, staatlich anerkannte/-r Heilerziehungspfleger/-in, Heilpädagoge/-in
  • Kenntnis der einschlägigen Rechtsvorschriften
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit, die es Ihnen ermöglicht, täglich neu im Spannungsfeld zwischen Empathie und Grenzsetzung, Nähe und Distanz, Verständnis und Durchhaltevermögen zu arbeiten
  • Anwendungsbereites, einschlägiges Fachwissen zu Behinderungsarten, zur Erstellung von Hilfeplänen und Entwicklungsberichten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur ständigen fachlichen Weiterentwicklung
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • grundlegende PC-Kenntnisse

 

Unser Angebot:

  • Eine Vergütung nach der Entgeltgruppe S 8b Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst, Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD)
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Die Möglichkeit eine ermäßigte Fahrkarte der Leipziger Verkehrsbetriebe (Jobticket) zu erwerben

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, sowie Kopien aller Zeugnisse, beruflichen Abschlüsse, Referenzen, Beurteilungen) richten sie bitte mit der Angabe der Ausschreibungsnummer: 2106-2018 unter Angabe der Ausschreibungsnummer an:

Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe
Rosa-Luxemburg-Straße 30
04103 Leipzig

oder per Mail (bitte vorzugsweise als eine PDF-Datei): bewerbung@seb-leipzig.de


Fragen zur Ausschreibung richten Sie bitte an Frau Schlecht, Telefon: (0176) 43292435


Ausschreibungsschluss ist der 31. Dezember 2018.

 

Die Stellenausschreibung als PDF-Datei downloaden.

Veranstaltungskalender

Start ins neue Kitajahr / 1 Jahr Kita "Um die Welt"Begrüßung neuer ABC-KinderInfo-Veranstaltung "Sprachentwicklung - Sprachförderung „Hört mir zu und sprecht mit mir“"Sommerfest "Mittelaltermarkt"Info-Veranstaltung "„Schon Babys brauchen Musik mit Liedern, Klängen und Bewegung – ganzheitlich fördern von Anfang an!“"ElterncafeFamilienwandertag zum Kulkwitzer SeeAusstellung »Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!«Info-Veranstaltung "Stimmstörungen bei Kindern"Ausstellung »Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!«Inklusiver Tanz-Flashmob im Schloss SchönefeldBürger singen im ParkAusstellung »Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!«Ausstellung »Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!«Ausstellung »Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!«Ausstellung »Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!«Ausstellung »Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!«Fest "Wettkampfspiele - Spiele neu entdecken"Info-Veranstaltung "Stimmhygiene - Stimme effektiv und gesund nutzen"Herbstfest / ErntedankfestElternnachmittag / ElternratswahlElternnachmittag / ElternratswahlInfo-Veranstaltung "Sprachentwicklung bei mehrsprachigen Kindern"Elternnachmittag / ElternratswahlElternnachmittag / ElternratswahlSchließtagSchließtagKino "Wunschfilm der Kinder"Info-Veranstaltung "Diagnose und Therapie von Schluckstörungen"LaternenfestInfo-Veranstaltung "Was ist eigentlich Frühförderung?"WeihnachtsmarktInfo-Veranstaltung "Unterstützte Kommunikation"Besuch vom NikolausKinderweihnachtsfeierSchließtagSchließtagSchließtagSchließtag