Startseite | Kontakt | Impressum

Übergabe Fördermittelbescheid Umbau Kita "DschungelBande"

Am 14.01.2019, 11.00 Uhr war es endlich soweit. Unser langersehnter Fördermittelbescheid für den Umbau des Kindergartenbereiches der Kindertagesstätte "DschungelBande" wurde offiziell durch Staatsminister Sebastian Gemkow an Frau Dr. Jana Voigt vom Amt für Jugend, Familie und Bildung überreicht.

Seit Mai 2017 ist bereits der Krippenbereich für 60 Kinder eröffnet und nun warten die 3-jährigen und viele andere Kinder sehnsüchtig auf den Kindergartenbereich.

Im sanierten Bestandsbau werden künftig 120 Regelkinder und 40 heilpädagogische Kinder Platz finden. 32 Kinder sind aktuell ausgelagert in einem Interim in der Friedrich-Bosse-Straße und 8 Kinder übergangsweise in der Komplexkita Plovdiver Straße.

Seit langer Zeit sind die Vorbereitungen getroffen, um nun auch den Kita-Bereich als Teil der Komplexkita „Dschungelbande“ herzurichten.

Ursprünglich beherbergte der Bestandbau mit der Schaffung der Sprachheilschule 1982 den Internatsbereich. Seit 2001 erfolgte die Nutzung vorwiegend als rein heilpädagogischer Kita Bereich.

Die Sanierung des Kita-Bereiches ist der 3. Schritt in einer Schaffung eine breit angelegten Kinderkompetenzzentrums, in dem sich unter Einbeziehung der Ganztagsbetreuung der Sprachheilschule künftig 450 Kinder hoffentlich wohlfühlen werden. Hierfür entsteht neben den Gebäuden eine Außenspielfläche von über 5.000 qm mit Spielangeboten zwischen 1 und 14 Jahren, die als Novum für Leipzig, außerhalb der Betriebszeiten als bewirtschafteter Spielplatz auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen.   

Insgesamt beläuft sich der Projektumfang auf knapp 3,2 Mio. Euro einschließlich Ausstattung, Über die Förderprogramm Teilhabe Invest (ca. 1,16 Mio. €) und Brücken für die Zukunft (ca. 1,06 Mio. €) werden ca. 2/3 der Gesamtkosten durch den Freistaat finanziert, ca. 0,28 Mio. Euro trägt die Stadt Leipzig bei und ca. 0,70 Mio. Euro erden vom SEB finanziert.

« zurück