Bildnachweise | Startseite | Kontakt | Impressum

Hort WeltEntdecker: Rückblick Osterferien

 

Unsere Osterferien im Hort WeltEntdecker

 

In den Ferien machten unsere ErzieherInnen einen tollen Ausflug mit uns, zu einem Ort den wir Raketenspielplatz nennen, da er einen Turm hat der aussieht als ob er gleich abhebt. Dort tobten und spielten wir gemeinsam. Auch ein lustiges Spiel war dabei, bei welchem wir uns gegenseitig Wäscheklammern an die Sachen klemmten.

Kinde mit Klammern an der Kleidung Erkundungstour der Kinder

Nach 15 Minuten hatten wir keine Puste mehr und erholten uns beim Rutschen. Der Weg durch die Gartenanlagen dorthin war auch sehr schön und eine richtige Erkundungstour.

Viel Spaß hatten wir auch bei unserer Schnipseljagd, die unsere Praktikantin Lia für uns geplant hat. An den Bäumen fanden wir Schilder mit Aufgaben, die wir erledigen mussten. Zum Beispiel Bäume umarmen oder testen, wie viele Kinder zwischen zwei Bäume passen - dabei ist eine ganz große Kinderschlange entstanden. Nach jeder erledigten Aufgabe gab es den nächsten Hinweis, wo der nächste Baum mit einer neuen Aufgabe zu finden ist. Wir mussten wie Detektive sein, ganz genau zuhören und manchmal sogar genau unsere Schritte zählen um zum Ziel zu gelangen. Am Ende haben wir einen Schatz gefunden. Entdeckt ihr ihn auf den Bildern?

Schnipseljadg Schnipseljagd Schnipseljagd

Schnipseljagd Schnipseljagd Schatz

Uns besuchte in den Ferien auch ein Mann, der mit riesengroßen Seifenblasen zaubern konnte. Er erklärte uns seine Tricks und zeigte uns, wie wir sie selbst machen können. Es war richtig toll zu sehen und von ihm zu lernen wie man eine Seifenblase fängt ohne sie kaputt zu machen. Und am Ende wurden wir alle in einer Seifenblase eingehüllt die so groß war wie wir selbst, wir wussten gar nicht, dass so etwas überhaupt geht.

Seifenblasen Seifenblasen

Seifenblase auf der Hand Seifenblase auf der Hand

Kind in einer großen Seifenblase Kind in großer Seifenblase

 

Super Lecker war der Schoko-Blätterteig-Hase, den wir mit unserer Erzieherin gebacken haben. Das war ganz leicht und auch toll, dass wir nicht lange warten mussten, um von ihm zu kosten.

Kinder Backen das Gebäck ist fertig

An einem anderen Tag bauten wir gemeinsam eine echt große Murmelbahn. Unsere Metallschränke mit den Magnetbausteinen waren wie gemacht dafür. Wir bauten von einem Schrank zum nächsten, kreuz und quer. Wir haben total die Zeit vergessen…

Murmelbahn Murmelbahn

... Und schon waren die Ferien wieder vorbei.

 

« zurück