Bildnachweise | Startseite | Kontakt | Impressum

Winterferien 2020 bei Filatow's

In den Winterferien erlebten die Erzieher mit den Filatow-Kindern eine tolle und erlebnisreiche Zeit.

So war die 1. Ferienwoche:

In der ersten Ferienwoche wurde Bowling gespielt. Eine beliebte Aktivität, da am Ende des Ausflugs eine Überraschung nahte, die Übergabe des Bowlingpins an den Gewinner – Tradition bei Filatow´s. Am Ende gab es sogar vier Sieger. Diese bekamen bei der Siegerehrung den Filatow – Gewinnerpin ausgeliehen.

Der gemeinsame Besuch im Kreativzentrum „Basteln mit Tina“ bereitete den Kindern viel Spaß. Sie erstellten ein Geometriebrett aus Holz mit Nägeln. Mit verschiedenen Gummis konnten sie verschiedene Formen und Muster legen.

Im Schulmuseum erlebten die Kinder eine Schulstunde in der kaiserlichen Zeit. Zunächst einmal zogen sich die Jungen und Mädchen um – so wie man Kleidung zu der damaligen Zeit in der Schule trug. Jeder hatte einen anderen Namen und das Schreiben auf den Schiefertafeln mit dem Griffel bereitete den Kindern viel Freude. Anschließend gab es noch einen Rundgang durchs Museum.

In beiden Ferienwochen wurde gemeinsam unter dem Motto „Filatow´s Kochstudio“ gekocht. Das Koch-, Bastel-, und Serviceteam arbeitete Hand in Hand zusammen, sodass es in gemütlicher Atmosphäre lecker schmeckte.

Das lief in der 2. Ferienwoche:

Der Umweltgarten war das Ziel in der zweiten Ferienwoche. Dieser Besuch setzte sich aus Spiel, Wissen und Basteln zusammen. Die Kinder gestalteten Kantenhocker für zu Hause.

Einen Ausflug zum Indoor-Minigolf durfte ebenfalls nicht fehlen. In kleinen Teams spielten die Kinder die Bahnen durch.

Zu guter Letzt ging es noch in das ägyptische Museum. Durch spielerische, interaktive und kindgerechte Wissensvermittlung hatten die Kinder eine schöne Zeitreise in das alte Ägypten.

« zurück