Bildnachweise | Startseite | Kontakt | Impressum

Jambo - Hallo in der Kita Sankt Georg

Afrikanische Klänge sind nun einmal in der Woche in der Kita Sankt Georg zu hören. Unsere Vorschulkinder erhalten die Möglichkeit bei Damian - einen echten Afrikaner, mit üppiger Haarpracht und bunter, markanter Kleidung - die Grundlagen des Trommelns zu erwerben. Passend zu unserem Jahresprojekt - indem sich „Alles bewegt“ und „rhythmisch wiegt“, ist das Trommeln eine passende Ergänzung.
Mit einem fröhlichen „Jambo“ werden unsere großen, durchaus talentierten Trommler, begrüßt.
Zum Trommeln werden keine Stöcke benötigt - getrommelt, wird mit den Händen auf afrikanischen Djembe-Trommeln in unterschiedlichen Größen.
Damian lebt das Trommeln! Voll Temperament und Leidenschaft gelingt es ihm, unsere Kinder für seine Musik zu begeistern und ganz nebenbei erfahren sie interessante, wissenswerte Dinge über das Leben der Kinder im Kongo - Damians Heimat. Die Kinder sind mit Eifer dabei, die vorgegebenen Rhythmen zu erfassen und nach zu trommeln. Sie üben fleißig - zum Abschlussfest möchten sie ihr Können nämlich ihren Eltern und Geschwistern präsentieren.
Auch die jüngeren Kinder unserer Einrichtung haben die Möglichkeit, durch das Trommeln, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, Konzentration zu fördern und körperlich zu arbeiten - allerdings erwerben sie erste Rhythmuserfahrungen auf Trommelhockern, die extra angeschafft wurden und im Tagesablauf oft zum Einsatz zu kommen.

Wir freuen uns gemeinsam auf ein rhythmisch, bewegtes Jahr.

« zurück