Startseite | Kontakt | Impressum

Professionelle Betreuung für Menschen mit Behinderungen

In der Stadt Leipzig leben etwa 50.900 behinderte Menschen. Mehr als die Hälfte davon, ca. 38.500 Bürger sind schwerbehindert, weitere 1.400 Menschen benötigen eine stationäre Hilfe.
Um diesen Menschen eine fachlich qualifizierte Hilfe in möglichst vielen Lebensbereichen zu ermöglichen, ihre Lebensqualität und die ihrer Angehörigen zu verbessern, gründete die Stadt Leipzig im Jahre 1999 den Städtischen Eigenbetrieb Behindertenhilfe (SEB).

Bald geht es los und das Abenteuer „Um die Welt“ kann beginnen

Die Arbeiten zur Fertigstellung der Kita „Um die Welt“ laufen auf Hochtouren. Nun sind es nur noch wenige Tage, bis die ersten Knirpse ihr neues Reich erobern dürfen. Eifriges Treiben herrscht auf der Baustelle an der Plovdiver Straße. Vor und in dem bunten neuen Gebäude werkelt es an allen Stellen. Die Möbel werden aufgebaut, der Spielplatz wird hergerichtet, viele Kisten gilt es auszupacken und auch der Fahrstuhl muss noch eingebaut werden. "Es gibt schon noch sehr viel zu tun und wir sind alle ohne Ende am Rotieren. » mehr

"Bist Du behindert" – Ausstellung

Gezeigt werden Gemälde, Installationen und Objekte, die von BewohnerInnen und KlientInnen des SEB angefertigt wurden.
Vernissage in der Galerie Rubikon ab 11.08.17, um 18 Uhr. » mehr

Erste Kinderwerkstatt in Leipzig eröffnet

Am 27.06.2017 eröffnete die erste Kinderwerkstatt in unserer Kita „Schatzkiste“. Gemeinsam mit der Handwerkskammer zu Leipzig startete hier das Projekt "Kleine Handwerker", bei dem die Kinder spielerisch an den Umgang mit Werkzeug herangeführt werden. » mehr

Bauarbeiten am Innenhof der Kita Sankt Georg

Seit Mitte April 2017 wird mit Hochdruck an den Umbauten des Innenhofes der Kita Sankt Georg gearbeitet. Bei der Neugestaltung des Innenhofes gingen die Eltern mit gutem Beispiel voran und bereiteten den Boden für die herannahenden Bauarbeiten vor. » mehr